Jugendkulturtage in Breil/Brigels

Die Jugendkulturtage rund um die Aufführung des MusikTheaters „Der Ranft-Ruf“ vom 11. November 2017 in Breil/Brigels werden immer vielfältiger. Nebst einem Konzert am 10. November 2017 von drei jungen Musikerinnen aus dem Oberland, welche unter anderem ihre eigenen Versionen des Bruder Klaus-Gebetes/Liedes vortragen werden,  malen Kinder aus der Stadt Chur in Zusammenarbeit mit der Kirchlichen Jugendarbeit Chur Bilder zum Bruder Klaus. Diese Bilder werden im Rahmen dieser Jugendkulturtage in Breil/Brigels exklusiv ausgestellt.

Desweiteren läuft die Suche nach motivierten Jugendlichen, welche sich mit der Kunst des Poetry-Slams an die Figur Bruder Klaus annähern möchten. Unterstützen wird uns dabei Gian-Marco „Gimma“ Schmid, ein schweizweit bekannter Musiker und Autor aus Chur.

Weitere Informationen werden laufend hier auf fra-clau.ch kommuniziert. Stay tuned und abonniere den Blog auf der rechten Seite unter „fra-clau.ch via E-Mail abonnieren! 🙂

#fraclau #mehrranft #600jahrebruderklaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.