Zu Fuss von Chur in den Ranft

Vom 2. September bis zum 9. September 2017 pilgern Claude Bachmann und René Ochsenbein, Theologiestudenten der Theologischen Hochschule Chur, von Chur in den Ranft zu Bruder Klaus. In 8 Tagesetappen geht es von der Südostschweiz in die Zentralschweiz an den Ort, an welchen Bruder Klaus von 1467 – 1487 als Einsiedler gelebt und gewirkt hat. Für alle interessierten Pilgerinnen und Pilger besteht die Möglichkeit, uns auf dem Weg oder auf einzelnen Etappen zu begleiten. Kontaktieren Sie uns via Formular oder via E-Mail. Genauere Informationen zu den einzelnen Tagesetappen werden im Verlaufe der nächsten Wochen auf dieser Homepage kommuniziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.