Bilder vom Wissenschaftscafé (6.4.2017)

Am letzten Donnerstag, dem 6. April 2017, fand der erste Anlass im Rahmen des 600 Jahre Jubiläums von Bruder Klaus im Kanton Graubünden statt: Das Wissenschaftscafé von der Theologischen Hochschule Chur im B12. Die Bilder zum Abend sind unter Bilder abrufbar. Der Abend beleuchtete das eindrucksvolle, wenn auch nicht unumstrittene Leben des wichtigsten Schweizer Heiligen und fragt nach seiner Bedeutung für die Gegenwart. Auf dem Podium diskutierten Prof. Dr. Eva-Maria Faber (Theologische Hochschule Chur), Regierungsrat Franz Enderle (OW) und Claude Bachmann (Fachstelle für kirchliche Jugendarbeit GR). Moderiert wurde der Abend von Norbert Bischofberger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.