Projekt „600 Jahre Bruder Klaus in GR“ zu Gast im Prättigau

Zum 600. Gedenkjahr von Bruder Klaus feiert die Kath. Pfarrei Vorder- und Mittelprättigau am kommenden Sonntag, 24. September um 10 Uhr in der Kath. Kirche Schiers einen Gottesdienst . Der Gottesdienst befasst sich mit dem Wirken des Heiligen und dessen Bedeutung für die heutige Zeit. Der Religionspädagoge Claude Bachmann von der kirchlichen Jugendarbeit der Kath. Landeskirche Graubünden und der Theologiestudent René Ochsenbein berichten über ihre, vor wenigen Wochen angetretene, Pilgerreise „Zu Fuss von Chur in den Ranft“. Zudem wird die junge Musikerin Fiona Cavegn aus dem Oberland zwei neue rätoromanische Versionen des Bruder Klausen-Gebetes/Liedes vortragen. Eine Version mit dem ursprünglichen Text, aber neuer Melodie und eine neue Version mit neuer Melodie, ursprünglichem Text und eigenen Texten. Zu diesem Gedenkgottesdienst sind alle herzlich eingeladen. (Pressemitteilung der Pfarrei Vorder- und Mittelprättigau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.