CD: Miu ligiom tiegl univers

Nach langer Arbeit ist es endlich soweit: Wir durften heute Morgen die CD mit den Neuinterpretationen des Bruder Klausen-Liedes von Fiona Cavegn und Hard Milk an das Presswerk weiterleiten (limitierte Auflage von 500 Stück).

Im Rahmen des 600 Jahre-Jubiläums des Bruder Klaus haben sich zwei Musikerinnen aus dem Bündner Oberland mit dem Bruder Klausen- Gebet / Lied auseinandergesetzt. Fiona Cavegn und Svenia Tuor aus Breil/Brigels hauchen mit ihren neuen Melodien und Texten in ihrer Muttersprache, dem Rätoromanischen, dem Gebet von Bruder Klaus neuen Geist ein, ohne dabei das Gebet zu verformen.

Die CD mit den drei Songs trägt den Titel: „Miu ligiom tiegl univers„, „Meine Verbindung zum Universum“. Der Titel der CD bringt zum Ausdruck, dass wir Menschen stetig auf der Suche nach der Verbindung nach oben sind.

Die CD (inkl. Songtexte auf Rätoromanisch und Deutsch) wird am Konzert vom 10.11.11 in Breil/Brigels getauft und kann anschliessend auch dort für 10 Franken gekauft werden. Herzliche Einladung! Für alle die, die das Konzert nicht besuchen können oder auf sicher eine CD haben möchten, können die CD per Formular vorbestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.